Veranstaltungsbeginn 11:00

Verleihung des 9. Internationalen Friedenspreises »Dresden-Preis«

Ikone des Protests gegen Rassismus erhält Dresden-Preis

Mit der nach oben gestreckten Faust im schwarzen Handschuh wurde Olympiasieger Tommie Smith 1968 zum Symbol und Vorbild / Günter Wallraff hält Laudatio  

Mit dem 9. Internationalen Friedenspreis „Dresden-Preis“ wird am 18. Februar 2018 in der Dresdner Semperoper der Olympiasieger und Bürgerrechtsaktivist Dr. Tommie Smith geehrt. Die Preisverleihung ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Organisation Friends of Dresden Deutschland e.V.  und der Semperoper Dresden. Der Dresden-Preis wird gefördert von der Klaus Tschira Stiftung.

Semperoper Dresden

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.